End Polio now

Mittwoch, 1. März 2023

Fredy Erismann

Die Kinderlähmung wird seit 1979 (Philippinen) durch Rotary und seit 1988 in Zusammenarbeit mit WHO, UNICEF und CDC (Center of Disease Control, Atlanta, USA) erfolgreich bekämpft; seit 1997 arbeitet die Bill und Melinda Gates Foundation aktiv an diesem Programm mit und ist ebenbürtiger Partner der GPEI (Global Polio Eradication Initiative). Die Krankheit ist seit 1988 weltweit um 99% zurückgegangen. Es verbleiben jedoch immer noch 3 Länder, nämlich Pakistan, Afghanistan und Nigeria.





 

 

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung durch Frau Governor Christine Davatz


Text

fNjruINXr11+f8AshoVKj5nyhkAAAAASUVORK5CYII=

Klarer Weg zur Ausrottung von Polio (Rotary Magazin 12/22: Seite 44/45)



 



 



 



 



 



 



 



 Polio Plus Projekt Website


Zielsetzung

Rotarys Kampf gegen die Kinderlähmung

Das größte Projekt, das Rotary in seiner 116-jährigen Geschichte je angepackt hat – der Kampf gegen die Kinderlähmung –, heißt PolioPlus und steht kurz vor dem Ziel: Seit 1988 gelang es mit Hilfe mächtiger Partner wie der Weltgesundheitsorganisation, den größten Teil der Welt durch massive Impfkampagnen von Polio zu befreien. Durch die großen Fortschritte der letzten Jahre rückt das Ziel in greifbare Nähe: Innerhalb der nächsten drei Jahre bis 2023 soll die Übertragungskette weltweit unterbrochen sein.


Finanziell

Wie kann ich Polio Plus unterstützen?

2Q==


Allgemein

Mr. Polio Plus, Urs Herzog, wird ausgezeichnet
Auszeichnung für Urs Herzog



 


Bericht







 



 



 



 



 



 



 



 



 



 

Weitere Bilder

End Polio now